TOP unterstützt die Vergabe des Young Professional Award Logistic 2019

Auch in diesem Jahr prämiert die Logistik-Initiative Hamburg die besten Forschungs- und Abschlussarbeiten aus der Region Hamburg.

Alle Arbeiten beschäftigten sich mit logistikrelevanten Fragestellungen. Die besten 5 Einreichungen haben die Chance, ihre Arbeiten im Rahmen des SCIENCE PITCH LOGISTICS am 12. November zu präsentieren.

Die Logistik-Initiative Hamburg spornt mit dieser Veranstaltung junge Menschen an, sich im Studium und den Forschungs- und Abschlussarbeiten zu engagieren.

Kerstin Wendt-Heinrich ist mit in der Jury und wird bei der Verleihung des YPAL dabei sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen